Addon+Buffer+Optimization.Patch

IronSky

Mösenpilz
Teammitglied
Admin
31 Jan 2024
276
183
43
Dieser kann zusätzlich zum hier verlinkten Basis-Patches verwendet werden. Also nacheinander patchen. Er bringt folgende Optionen, um die Stream Relay Buffer Optimierung für sein Device zu konfigurieren:
  • stream_relay_buffer_opt=0|1: Minimiert cpu load, default deaktiviert.
  • stream_packet_wait_time=5: neue zusätzliche Option, die habe ich konfigurierbar gemacht, da darüber die Optimierung beeinflusst werden kann (Default: 5, so war es im Code buffer-v3.patch und ist die Empfehlung ). Es gibt die Anzahl an Millisekunden an, die auf neue Pakete gewartet wird, bevor ein unvollständiger Cluster verarbeitet wird. Da sollen diverse Receiver ein unterschiedliches Verhalten zeigen, daher kann man es nun konfigurieren. Ist der Wert zu klein ist, werden mitunter weniger Pakete in einem Durchgang behandelt, je höher der Wert ist, um so weniger gut wird optimiert.
  • stream_packet_wait_time=0: Bekannte Option zur Einstellung der Relay/Delay-Zeit beim Zappen
1709189073454.png
oscam Log: (relay) INFO: FFDecsa parallel mode = 128 (buffer optimization: enabled, packet wait time: 5, relay buffer time: 0 ms, suggested cluster size: 140 packets)

Zur Aktivierung der relay/delay-Funktionalität muss stream_relay_buffer_opt=1 und stream_relay_buffer_time>0 eingestellt sein.
Zur Aktivierung der wait-time-Funktionalität muss stream_relay_buffer_opt=1 eingestellt sein. Hier ist im Normalfall keine Änderung nötig.


Eine Veränderung der Optionen hat erst nach dem Neustart von oscam einen Effekt.
 

Anhänge

  • lpm11-stream-relay-icam-r11734-p1-addon+buffer+optimization.zip
    5.4 KB · Aufrufe: 17

Über TV-Base.com

  • Willkommen bei TV-Base.com, dem Zentrum für Cardsharing und IPTV-Enthusiasten. Hier verbindet Leidenschaft für digitales Fernsehen Mitglieder aus aller Welt. Unser Forum bietet eine Plattform für Austausch, Wissen und Innovation. Egal ob Anfänger oder Experte, hier findet jeder Unterstützung und Inspiration. Treten Sie unserer Gemeinschaft bei und erkunden Sie die Zukunft des Fernsehens mit uns.

Quick Navigation

User Menu