Definition WLAN

Status
Für weitere Antworten gesperrt.

IronSky

Mösenpilz
Teammitglied
Admin
31 Jan 2024
277
183
43
WLAN steht für "Wireless Local Area Network" und bezieht sich auf eine drahtlose Netzwerktechnologie, die es ermöglicht, Daten zwischen Geräten ohne physische Kabelverbindungen zu übertragen. Hier sind einige grundlegende Aspekte von WLAN:

  1. Drahtlose Kommunikation:
    • WLAN ermöglicht die drahtlose Übertragung von Daten zwischen Geräten wie Computern, Smartphones, Tablets, Druckern und anderen netzwerkfähigen Geräten.
  2. Frequenzbänder:
    • WLAN arbeitet in verschiedenen Frequenzbändern, darunter 2,4 GHz und 5 GHz. Das 2,4-GHz-Band ist weit verbreitet und bietet eine größere Reichweite, während das 5-GHz-Band höhere Datenübertragungsraten ermöglicht.
  3. Standardisierung:
    • WLAN-Technologien werden durch verschiedene Standards festgelegt, die von Organisationen wie der Wi-Fi Alliance und dem Institute of Electrical and Electronics Engineers (IEEE) entwickelt werden. Gängige WLAN-Standards sind IEEE 802.11b/g/n/ac/ax.
  4. Infrastruktur und Ad-hoc-Modus:
    • WLAN kann im Infrastrukturmodus oder im Ad-hoc-Modus betrieben werden. Im Infrastrukturmodus werden Geräte über einen WLAN-Router oder Zugangspunkt (Access Point) miteinander verbunden. Im Ad-hoc-Modus können Geräte direkt miteinander kommunizieren, ohne einen Router zu verwenden.
  5. Sicherheit:
    • WLAN-Netzwerke können durch Sicherheitsprotokolle wie WPA (Wi-Fi Protected Access) oder WPA2 geschützt werden, um den unbefugten Zugriff auf das Netzwerk zu verhindern. WPA3 ist der neueste Standard und bietet erweiterte Sicherheitsfunktionen.
  6. Hotspots:
    • WLAN-Hotspots sind öffentliche Bereiche, in denen drahtloser Internetzugang angeboten wird. Diese Hotspots können in Cafés, Flughäfen, Hotels und anderen öffentlichen Orten gefunden werden.
  7. Dual-Band- und Tri-Band-Router:
    • Moderne WLAN-Router können Dual-Band (2,4 GHz und 5 GHz) oder sogar Tri-Band sein. Dies ermöglicht es Geräten, je nach Bedarf das optimale Frequenzband zu nutzen.
WLAN ist heutzutage weit verbreitet und integraler Bestandteil des Alltags, da es die drahtlose Konnektivität für eine Vielzahl von Geräten ermöglicht. Es ist wichtig, WLAN-Netzwerke sicher zu konfigurieren und zu nutzen, um die Privatsphäre und die Integrität der übertragenen Daten zu schützen.
 
Status
Für weitere Antworten gesperrt.

Über TV-Base.com

  • Willkommen bei TV-Base.com, dem Zentrum für Cardsharing und IPTV-Enthusiasten. Hier verbindet Leidenschaft für digitales Fernsehen Mitglieder aus aller Welt. Unser Forum bietet eine Plattform für Austausch, Wissen und Innovation. Egal ob Anfänger oder Experte, hier findet jeder Unterstützung und Inspiration. Treten Sie unserer Gemeinschaft bei und erkunden Sie die Zukunft des Fernsehens mit uns.

Quick Navigation

User Menu