Monopoly Market: Betreiber muss für 14 Jahre ins Gefängnis

S

Sunny

Guest
Monopoly Market wurde beschlagnahmt

Milomir Desnica wurde von Richter Carl J. Nichols zu 14 Jahren Haft wegen des illegalen Dark-Web-Marktplatzes Monopoly Market verurteilt.

e498881ce6454fdfad1c328b9150e312


Der Serbe Milomir Desnica wurde wegen seiner Rolle bei der Gründung und dem Betrieb des mittlerweile geschlossenen Dark-Web-Marktplatzes Monopoly Market zu einer hohen Haftstrafe von 14 Jahren verurteilt.

Die SpecTor-Operation​


Die von Europol koordinierte Operation „SpecTor“ hatte zum Ziel, den illegalen Marktplatz „Monopoly Market“ im Dark Web zu schließen. Die Ermittlungen erstreckten sich auf neun Länder und führten zur Festnahme von 288 Verdächtigen. Der damals 33-jährige Milomir Desnica war maßgeblich am Aufbau und Betrieb dieses Schattenmarktes beteiligt.



Bei der Aktion wurde ein beachtliches Arsenal an illegalen Gütern beschlagnahmt. Über 50 Millionen Euro in Bargeld und virtuellen Währungen, 850 Kilogramm Drogen und 117 Schusswaffen. Die Liste der beschlagnahmten Substanzen liest sich wie das Inventar eines Chemielabors: Amphetamine, Kokain, MDMA, LSD und sogar Ecstasy-Pillen.

Die Ermittlungen zu Monopoly Market führten die Behörden schließlich nach Wien. Dort konnten die Beamten Desnica im November 2022 verhaften. Bei der Durchsuchung seiner Wohnung wurden nicht nur elektronische Geräte, sondern auch eine beträchtliche Menge Bargeld und ein Krypto-Wallet mit Ethereum und Tether sichergestellt.

Monopoly Market: Ein Geständnis und die Verurteilung​


Die Ermittler waren hartnäckig und gingen jeder Spur nach. Sie stießen auf Bitcoin-Wallets, die Gelder von Monopoly Market-Administratoren erhielten, und konnten eine Verbindung zu Desnica herstellen. Weitere Ermittlungen förderten E-Mails zutage, die den Kauf von Spielgutscheinen mit Kryptowährungen aus den Wallets der Monopoly-Administratoren dokumentierten.

Schließlich brach Desnica sein Schweigen und gab seine Rolle beim Betrieb des Monopoly Market zu. Er gestand, sich um das Backend des Marktes gekümmert zu haben und bei der Kundenbetreuung und der Bearbeitung von Support-Tickets geholfen zu haben.

Milomir Desnica zu langer Haftstrafe von 168 Monaten verurteilt
Monopoly Market-Betreiber Milomir Desnica zu hoher Haftstrafe von 168 Monaten verurteilt

Vor einem US-Bezirksgericht wurde Desnica am 15. Februar 2024 zu einer Freiheitsstrafe von 14 Jahren verurteilt. Richter Carl J. Nichols ordnete zudem die Beschlagnahmung des bei seiner Verhaftung gefundenen Bargelds und der Kryptowährung an. Ein harter Schlag gegen den Drogenverkauf im Darknet und eine Warnung an andere, die ähnliche Wege einschlagen wollen. Das berichtet Dark Net Live in einem aktuellen Artikel.

Tarnkappe.info

Der Artikel Monopoly Market: Betreiber muss für 14 Jahre ins Gefängnis erschien zuerst auf Tarnkappe.info

Lese weiter....
 

Über TV-Base.com

  • Willkommen bei TV-Base.com, dem Zentrum für Cardsharing und IPTV-Enthusiasten. Hier verbindet Leidenschaft für digitales Fernsehen Mitglieder aus aller Welt. Unser Forum bietet eine Plattform für Austausch, Wissen und Innovation. Egal ob Anfänger oder Experte, hier findet jeder Unterstützung und Inspiration. Treten Sie unserer Gemeinschaft bei und erkunden Sie die Zukunft des Fernsehens mit uns.

Quick Navigation

User Menu