Netflix ändert Zahlungsmethode für Apple-Nutzer

S

Sunny

Guest
Netflix auf einem Laptop

Wichtige Änderung bei Netflix: Apple-Nutzer müssen ihre Zahlungsmethode ändern, um ihr Abonnement fortsetzen zu können.

1f7764cba80a463caceabb2d5444587b


Netflix hat eine wichtige Änderung angekündigt, die vor allem Apple-Nutzer betrifft. Die Möglichkeit, Abonnements direkt über das Apple-Konto zu bezahlen, wird eingestellt. Diese Entscheidung betrifft sowohl Neu- als auch Bestandskunden und wurde kürzlich im Netflix Help Center veröffentlicht.

Netflix ändert Zahlungsmethoden: Was bedeutet das für Bestandskunden?​


Für viele Apple-Nutzer war es bequem, ihr Netflix-Abonnement direkt über ihr Apple-Konto zu verwalten und zu bezahlen. Diese Möglichkeit ist nun nicht mehr gegeben. Denn Netflix ändert seine Zahlungsmethode. Selbst langjährige Abonnenten müssen sich darauf einstellen, dass sie eine alternative Zahlungsweise angeben müssen, um ihr Abonnement fortsetzen zu können.

Netflix informiert über die Änderung der Zahlungsmethode
Netflix informiert über die Änderung der Zahlungsmethode

Netflix erklärt dies in seinem Hilfe-Center: „Die Netflix-Rechnung über Apple ist für neue oder wiederkehrende Mitglieder nicht mehr verfügbar.“ Das bedeutet, dass auch bestehende Kunden, die bisher über Apple bezahlt haben, nun aufgefordert werden, alternative Zahlungsinformationen anzugeben.

Besondere Herausforderungen für Basis-Abonnenten​


Besonders heikel wird diese Änderung für Basis-Abonnenten, die sich für das werbefreie Abo entschieden haben. In einigen Ländern, darunter Deutschland, ist diese Option für Neukunden bereits nicht mehr verfügbar. Bestehende Kunden, die über Apple zahlten und es versäumen, rechtzeitig eine alternative Zahlungsmethode anzugeben, könnten den Zugang zu diesem speziellen Abo-Typ verlieren.

Ob ihr von dieser Änderung der Zahlungsmethode betroffen seid, könnt ihr ganz einfach in eurem Netflix-Profil überprüfen. Geht dazu auf die Konto-Seite und navigiert zum Abschnitt „Mitgliedschaft und Abrechnung“. Dort seht ihr, wie euer Abonnement derzeit abgerechnet wird.

Netflix-Nutzer, insbesondere diejenigen, die ihr Abonnement über Apple abgerechnet haben, sollten diese Änderung im Auge behalten und gegebenenfalls rechtzeitig eine alternative Zahlungsmethode angeben, um einen reibungslosen Zugang zu ihren Lieblingsinhalten zu gewährleisten.

Die Gründe sind nachvollziehbar​


Die Gründe für die Entscheidung von Netflix könnten sein, dass das Unternehmen Kosten sparen, die Kontrolle über die Zahlungsprozesse behalten und die Kundenbindung stärken möchte.

Indem Netflix die Abrechnung selbst in die Hand nimmt, könnte es auch versuchen, einen höheren Datenschutz für seine Nutzer zu gewährleisten und potenzielle Abhängigkeiten von Drittanbietern zu vermeiden. Wahrscheinlicher ist aber, dass Netflix einfach keine Gebühren mehr an Apple zahlen will.

Tarnkappe.info

Der Artikel Netflix ändert Zahlungsmethode für Apple-Nutzer erschien zuerst auf Tarnkappe.info

Lese weiter....
 

Über TV-Base.com

  • Willkommen bei TV-Base.com, dem Zentrum für Cardsharing und IPTV-Enthusiasten. Hier verbindet Leidenschaft für digitales Fernsehen Mitglieder aus aller Welt. Unser Forum bietet eine Plattform für Austausch, Wissen und Innovation. Egal ob Anfänger oder Experte, hier findet jeder Unterstützung und Inspiration. Treten Sie unserer Gemeinschaft bei und erkunden Sie die Zukunft des Fernsehens mit uns.

Quick Navigation

User Menu