Optimierte LAMP-Installation für Höchstgeschwindigkeit und Performance auf Linux-Servern

sackwolle

Linux Lover
Teammitglied
Admin
31 Jan 2024
232
82
28
Anleitung zur Installation einer optimierten LAMP-Umgebung auf einem Linux-Server

Schritt 1: Installation von Apache

1. Stelle sicher, dass dein System aktualisiert ist:
Code:
sudo apt update
sudo apt upgrade

2. Installiere Apache mit dem Paketmanager:
Code:
sudo apt install apache2

3. Starte den Apache-Dienst und aktiviere ihn, um beim Booten automatisch zu starten:
Code:
sudo systemctl start apache2
sudo systemctl enable apache2

Schritt 2: Installation von MySQL (MariaDB)

1. Installiere MariaDB, eine MySQL-Alternative, mit dem Paketmanager:
Code:
sudo apt install mariadb-server

2. Starte den MariaDB-Dienst und aktiviere ihn, um beim Booten automatisch zu starten:
Code:
sudo systemctl start mariadb
sudo systemctl enable mariadb

3. Führe das MySQL-Sicherheitsskript aus, um die Installation zu härten und ein sicheres Root-Passwort festzulegen:
Code:
sudo mysql_secure_installation

Schritt 3: Installation von PHP

1. Installiere PHP und einige häufig verwendete Module mit dem Paketmanager:
Code:
sudo apt install php php-cli php-mysql php-curl php-gd php-xml php-mbstring

2. Bearbeite die PHP-Konfigurationsdatei, um die Leistung zu optimieren:
Code:
sudo nano /etc/php/7.4/apache2/php.ini

3. Ändere die folgenden Werte entsprechend:
Code:
max_execution_time = 30
memory_limit = 128M
post_max_size = 8M
upload_max_filesize = 2M
date.timezone = "Europe/Berlin"

Schritt 4: Konfiguration von Apache für Geschwindigkeit und Performance

1. Aktiviere mod_rewrite, um saubere URLs zu ermöglichen:
Code:
sudo a2enmod rewrite

2. Bearbeite die Apache-Konfigurationsdatei, um die Einstellungen für die besten Performance zu ändern:
Code:
sudo nano /etc/apache2/apache2.conf

Füge die folgenden Zeilen am Ende der Datei hinzu:
Code:
<Directory /var/www/html/>
    Options Indexes FollowSymLinks
    AllowOverride All
    Require all granted
</Directory>

3. Setze die KeepAliveTimeout auf einen niedrigen Wert, um die Anzahl der offenen Verbindungen zu begrenzen:
Code:
KeepAliveTimeout 5

4. Deaktiviere den Server-Signatur-Header, um die Sicherheit zu erhöhen:
Code:
ServerSignature Off
ServerTokens Prod

5. Starte den Apache-Dienst neu, um die Änderungen zu übernehmen:
Code:
sudo systemctl restart apache2

Mit dieser LAMP-Installation, die auf Geschwindigkeit und Performance ausgerichtet ist, bist du bereit, deine Webanwendungen auf deinem Linux-Server zu hosten.
 

Über TV-Base.com

  • Willkommen bei TV-Base.com, dem Zentrum für Cardsharing und IPTV-Enthusiasten. Hier verbindet Leidenschaft für digitales Fernsehen Mitglieder aus aller Welt. Unser Forum bietet eine Plattform für Austausch, Wissen und Innovation. Egal ob Anfänger oder Experte, hier findet jeder Unterstützung und Inspiration. Treten Sie unserer Gemeinschaft bei und erkunden Sie die Zukunft des Fernsehens mit uns.

Quick Navigation

User Menu