Pixel-Besitzer haben Netzwerkprobleme: Liegt es am März-Update?

S

Sunny

Guest
Das Logo des Google-Pixel

Google Pixel-Nutzer auf der ganzen Welt leiden unter Netzwerkproblemen. Die Folgen sind verpasste Anrufe und nicht empfangene SMS.

a88a69c2cbe64f16a70f734a417d3fd9


Seit dem letzten System-Update im März 2024 haben Besitzer von Google Pixel 7 und 8 mit einem ärgerlichen Problem zu kämpfen. Schwierigkeiten mit der Netzwerkverbindung. Die Auswirkungen sind vielfältig und reichen von verpassten Anrufen bis hin zu verzögerten oder nicht eingehenden SMS. Doch was steckt hinter diesem Ärgernis?

Pixel-Besitzer haben Netzwerkprobleme: die Suche nach der Ursache​


Besitzer dieser hochgelobten Google-Smartphones klagen über plötzliche Unterbrechungen bei Anrufen und Nachrichten. So berichtet beispielsweise der Reddit-Nutzer ShadoutMapes87, dass sein Pixel 7 Pro von Verizon eingehende Telefonanrufe direkt an die Mailbox weiterleitet und Mitteilungen nur sporadisch oder gar nicht ankommen. Diese Beschwerden sind anscheinend nicht nur auf bestimmte Netzbetreiber oder Google-Pixel-Modelle beschränkt, sondern betreffen Nutzer weltweit.

Pixel-Besitzer haben Netzwerkprobleme und beschweren sich auf Reddit
Pixel-Besitzer haben Netzwerkprobleme und beschweren sich auf Reddit

Das System-Update vom März 2024 geriet schnell in Verdacht, das Problem ausgelöst zu haben. Insbesondere das IP Multimedia Subsystem (IMS), das für wichtige Funktionen wie VoWiFi und VoLTE verantwortlich ist, kam ins Blickfeld der Nutzer. Trotz eines weiteren System-Updates im April blieb die Situation aber unverändert und für die betroffenen Pixel-Besitzer gibt es derzeit noch keine Erleichterung.

Auswirkungen auf die Nutzer​


Die Folgen für die Besitzer eines Google-Pixel sind weitreichend. Sie reichen von verpassten Geschäftsanrufen bis hin zu Sicherheitsmeldungen von Banken, die ins Leere laufen. Ein häufiges Muster scheint zu sein, dass die Probleme auftreten, wenn das Telefon längere Zeit nicht benutzt wird. Eine klare Lösung ist jedoch noch nicht in Sicht. Das berichtet Android Authority in einem aktuellen Artikel.

Viele Pixel-Nutzer stehen also immer noch vor einem Rätsel, das derzeit nicht gelöst ist. Trotz der Bemühungen von Google und der Community bleiben die Netzwerkprobleme bestehen. Man kann nur hoffen, dass bald eine zufriedenstellende Lösung gefunden wird, um die Zuverlässigkeit der Geräte wiederherzustellen. Bis dahin können betroffene Google-Pixel-Nutzer leider nur auf ein baldiges Update warten, das das Problem endlich behebt.

Ihr habt selber ein Google-Pixel und „leidet“ auch unter diesen Problemen? Oder habt ihr von alledem noch nichts mitbekommen und euer Pixel-Phone funktioniert ohne Einschränkungen? Teilt doch bitte eure Erfahrungen in den Kommentaren.

Tarnkappe.info

Der Artikel Pixel-Besitzer haben Netzwerkprobleme: Liegt es am März-Update? erschien zuerst auf Tarnkappe.info

Lese weiter....
 
Deswegen hab ich ja auch GrapheneOS auf meinem Pixel.
 

Über TV-Base.com

  • Willkommen bei TV-Base.com, dem Zentrum für Cardsharing und IPTV-Enthusiasten. Hier verbindet Leidenschaft für digitales Fernsehen Mitglieder aus aller Welt. Unser Forum bietet eine Plattform für Austausch, Wissen und Innovation. Egal ob Anfänger oder Experte, hier findet jeder Unterstützung und Inspiration. Treten Sie unserer Gemeinschaft bei und erkunden Sie die Zukunft des Fernsehens mit uns.

Quick Navigation

User Menu