Windows auf USB-Stick Installieren

Status
Für weitere Antworten gesperrt.

IronSky

Mösenpilz
Teammitglied
Admin
31 Jan 2024
281
189
43
Um Windows auf einen USB-Stick zu installieren, benötigen Sie ein Windows-Installationsmedium in Form eines ISO-Images oder einer Installations-DVD sowie einen USB-Stick mit ausreichend Speicherplatz (mindestens 8 GB für Windows 10). Hier sind die Schritte, um Windows auf einen USB-Stick zu installieren:

Hinweis: Diese Anleitung geht davon aus, dass Sie bereits über ein Windows-ISO-Image verfügen. Wenn nicht, können Sie es von der offiziellen Microsoft-Website herunterladen.

  1. USB-Stick vorbereiten:
    • Stecken Sie den USB-Stick in einen freien USB-Anschluss Ihres Computers.
    • Öffnen Sie die Datenträgerverwaltung, indem Sie "diskmgmt.msc" in das Suchfeld des Startmenüs eingeben und die entsprechende Option auswählen.
    • Wählen Sie den USB-Stick aus und formatieren Sie ihn als NTFS-Dateisystem. Beachten Sie, dass alle vorhandenen Daten auf dem USB-Stick gelöscht werden.
  2. ISO-Image auf USB-Stick übertragen:
    • Laden Sie ein Tool wie Rufus von der offiziellen Website herunter und führen Sie es aus.
    • Wählen Sie den USB-Stick unter "Gerät" aus.
    • Klicken Sie auf die Schaltfläche "Auswahl" neben "ISO-Image" und wählen Sie das heruntergeladene Windows-ISO-Image aus.
    • Überprüfen Sie die Einstellungen, stellen Sie sicher, dass das richtige Dateisystem (NTFS) und das richtige Partitionsschema ausgewählt sind (UEFI oder BIOS, je nach Ihrem System).
    • Klicken Sie auf "Start" und bestätigen Sie, dass Sie fortfahren möchten. Rufus wird das ISO-Image auf den USB-Stick übertragen und ihn bootfähig machen.
  3. Installation von Windows:
    • Nachdem Rufus den Vorgang abgeschlossen hat, können Sie den USB-Stick entfernen und in den Computer einlegen, auf dem Sie Windows installieren möchten.
    • Starten Sie den Computer neu und wählen Sie im BIOS oder UEFI-Setup-Menü die Option zum Booten von USB oder wechseln Sie zum Bootmenü (oft durch Drücken einer Funktionstaste wie F12).
    • Folgen Sie den Anweisungen auf dem Bildschirm, um Windows zu installieren. Wählen Sie während des Installationsprozesses den USB-Stick als Installationsmedium aus.
  4. Folgen Sie den Anweisungen des Installationsassistenten:
    • Wählen Sie die gewünschte Sprache, Tastaturbelegung und andere Einstellungen aus.
    • Wählen Sie die Installationsart (Benutzerdefiniert oder Upgrade) und folgen Sie den Anweisungen zur Auswahl der Zielpartition und zum Fortfahren mit der Installation.
  5. Abschluss der Installation:
    • Nach Abschluss der Installation entfernen Sie den USB-Stick und starten Sie den Computer neu. Windows sollte nun erfolgreich von der Festplatte gestartet werden.
Mit diesen Schritten können Sie Windows erfolgreich auf einem USB-Stick installieren und ihn als bootfähiges Installationsmedium verwenden. Stellen Sie sicher, dass Sie während des Installationsprozesses alle wichtigen Daten sichern und die Anweisungen sorgfältig befolgen.
 
Status
Für weitere Antworten gesperrt.

Über TV-Base.com

  • Willkommen bei TV-Base.com, dem Zentrum für Cardsharing und IPTV-Enthusiasten. Hier verbindet Leidenschaft für digitales Fernsehen Mitglieder aus aller Welt. Unser Forum bietet eine Plattform für Austausch, Wissen und Innovation. Egal ob Anfänger oder Experte, hier findet jeder Unterstützung und Inspiration. Treten Sie unserer Gemeinschaft bei und erkunden Sie die Zukunft des Fernsehens mit uns.

Quick Navigation

User Menu